Waldhaus Metta 2019

Metta Retreat                                                      Schweigekurs


Die wesentlichen Ziele dieser Meditationspraxis liegen darin zum einen eine innere Haltung zu entwickeln, in der wir uns selbst wie anderen in liebevoller Freundschaft begegnen. Und das zweite Ziel besteht darin, die Fähigkeit des Geistes sich zu sammeln und zu zentrieren zu stärken. Ein gesammelter Geist ist kraftvoll und erfüllt von Freude, Glück und Frieden.


In der Praxis richten wir gezielt den Blick auf das Gute in uns wie in anderen. Wir richten wohlwollende Wünsche erst für uns selbst, dann Menschen, die wir schätzen, unbekannten Dritten und schließlich für schwierige Personen. Wir wiederholen sie solange bis sie selbstverständlich geworden sind.


Ohne etwas zu erzwingen, lassen wir uns helfen von der Kraft der Sammlung. Schließlich erreichen wir einen Zustand großer Stabilität in der Offenheit des Herzens.


Ablauf

Ganztägige Meditation mit Anweisungen, Vorträgen und Gesprächen mit der Kursleiterin.

 

Schweigen während des Kurses und Verzicht auf Nutzung moderner Kommunikationswege - SMS, What's-App, Mail etc.


Geeignet für Erfahrene und Unerfahrene.


Getrennte Unterbringung von Frauen und Männern, auch bei Paaren.

Daten


  • Datum: 30.09. - 06.10.2019


  • Ort: Waldhaus am Laacher See

Heimschule 1

56645 Nickenich


  • LeiterInnen: Renate Seifarth


  • Anmeldung: Waldh. am Laacher See

Tel: +49/(0)2636-3344

Mail: budwest@t-online.de


  • Link:

COPYRIGHT ©  |   ALL RIGHTS RESERVED